Deichhaus

Vor ca. 130 Jahren war Deichhaus ein selbständiger Ortsteil außerhalb der Siegburger Stadtmauer und zählte neun Wohngebäude mit 43 Einwohnern. Diese Zahlen gehören längst der Vergangenheit an, denn heute wird der Stadtteil vor allem wegen seiner verkehrsgünstigen Lage zum Siegburger ICE-Bahnhof und der Autobahn 562 sowie den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten geschätzt. Aufgrund der Nähe zur Sieg und zum Mühlengraben bietet das Deichhaus viele Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.

Zum Immobilienbestand der Gemeinnützigen Baugenossenschft eG Siegburg in diesem Stadtteil zählen die Häuser:

Auf dem Steinacker 1-11

Auf dem Steinacker 2-6

Beethovenstr. 1-7, 7a

Beethovenstr. 2-26

Beethovenstr. 9-15

Beethovenstr. 19

Beethovenstr. 23-27

Chemie-Faser-Allee 13-19

Mozartstr. 13-15

Wilhelm-Oswald-Str. 19-21